Texte, Bilder, Graphiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl staf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach österreichischem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtung sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden nach richterlichem Entscheid geltend gemacht. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen. Die Rechtsverfolgung nach Rechtsordnungen anderer Länder ist möglich und kann noch drastischere Konsequenzen nach sich ziehen.

Copyright (c) 2013 Gerhard Ebinger. Alle Rechte vorbehalten.